• News

In dieser Woche begrüßte OSP-Leiter Michael Scharf ein neues Mitglied im PerspektivTeam des Olympiastützpunktes Rheinland: Boxerin Stefanie von Berge kam in Begleitung ihres Vaters Serge, der gleichzeitig ihr Heimtrainer ist, zum Kennenlern-Termin in der OSP-Zentrale in Köln vorbei. Neben OSP-Laufbahnberater Horst Schlüter nahm auch OSP-Boxtrainer Lukas Wilaschek am persönlichen Austausch teil, da er Stefanie durch.. weiterlesen →

Falk Petersilka vom 1. Godesberger JC ist bei den Europameisterschaften in Tel Aviv im Achtelfinale der Klasse bis 90 kg ausgeschieden. Nach einer Minute Kampfzeit unterlag der 19-jährige Bonner durch Ko-uchi-maki-komi gegen den Niederländer Noel van t End. In seinem Auftaktkampf wusste der Deutsche Vizemeister zu gefallen, ging gegen Li Kochman aus Israel durch einen.. weiterlesen →

Nina Mittelham, die die WM in Halmstad mit fünf Siegen und einer Niederlage beendet hat, steht auf der besten Platzierung ihrer jungen Karriere mit Rang 55. Die 21-jährige Noch-Bad-Driburgerin ist nun die drittbeste Deutsche hinter Han Ying (34, Tarnobrzeg) und Shan Xiaona (50, Berlin). Sabine Winter (Kolbermoor) hält mit Rang 57 ihre Vormonatsposition. Petrissa Solja.. weiterlesen →

Der Dormagener Weitspringer Ole Grammann hat mit einer starken Leistung zum Start der Freiluftsaison für ein Ausrufezeichen gesorgt. Beim Nominierungs-Wettkampf in Herborn verbesserte der U20-Starter seine persönliche Bestleistung auf 7,50 m. Am Ende stand für den 17-Jährigen im starken Männerfeld Platz sechs zu Buche. Für die Qualifikation zur U20-WM im finnischen Tampere (10. Bis 15… weiterlesen →

Deutschlands Damen beenden die WM 2018 mit einem sehr guten 9. Platz und PerspektivTeam-Athletin Nina Mittelham war eine feste Größe in der Mannschaft. Die DTTB-Auswahl unterlag Österreich am Dienstag im Achtelfinale knapp und war anschließend untröstlich. Deutschlands Tischtennis-Damen haben bei den Team-Weltmeisterschaften in Halmstad den Einzug in das Viertelfinale unglücklich verpasst. PerspektivTeam-Athletin Nina Mittelham konnte.. weiterlesen →