• Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

    Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

Yanna Schneider, Martin Stach oder Celina Proffen – die Liste der national und international erfolgreichen Taekwondo-Sportler des TKD Swisttal ist lang. Und sie wird es aller Wahrscheinlichkeit nach auch in Zukunft bleiben. Zumindest lässt die Bilanz bei den aktuellen deutschen Junioren-Meisterschaften darauf schließen. PerspektivTeam-Athlet Ranye Drebes vom TKD Swisttal hat bei den deutschen Junioren-Meisterschaften im.. weiterlesen →

Am ersten Tag der U23-Europameisterschaft in Plovdiv gab es die erste Medaille für den Deutschen Fechter-Bund. Der PerspektivTeam-Säbelfechter Raoul Bonah (TSV Bayer Dormagen) gewann im Einzelwettkampf die Bronzemedaille. Im Halbfinale verlor er gegen den späteren Sieger Anatoliy Kostenko aus Russland (10:15). Zuvor setzte er sich gegen Lehel Gyorgy (HUN), Vladislav Pozdnyakov (RUS) und Alberto Arpino.. weiterlesen →

Zweimal Gold, fünfmal Silber und neunmal Bronze – so lautet die starke Medaillenausbeute der deutschen Judoka beim Europa-Cup in Celje-Podcetrtek (Slowenien). Hinter den Niederlanden, Ungarn und Großbritannien landen sie auf einem starken vierten Rang im Medaillenranking. Unser PerspektivTeam-Athlet Falk Petersilka vom 1. Godesberger JC, U21-Europameister 2018, kämpfte sich bis ins Finale und konnte dabei alle.. weiterlesen →

PerspektivTeam-Radsportlerin Franziska Koch (Mexx-Watersley) aus Unna hat das Rennen der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ der Frauen und Juniorinnen in Dautphe gewonnen. Die 18-Jährige setzte sich im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor Carolin Schiff (Maxx Solar-Lindig) und U19-Fahrerin Paula Leonhardt (Team Heuer Brandenburg/SC Berlin) durch. Die Vorentscheidung fiel in der vorletzten von insgesamt neun.. weiterlesen →

Lokalmatador Bo Kanda Lita Baehre hat am Wochenende den Stabhochsprung-Einladungswettbewerb auf der Fritz-Jacobi-Sportanlage in Leverkusen für sich entschieden. Der Deutsche Meister steigerte seine Saisonbestleistung auf 5,60 Meter. Torben Blech vom TSV Bayer 04 Leverkusen sprang als Zweiter Freiluft-Bestleistung. Bo Kanda Lita Baehre stieg bei 5,35 Metern in den Wettbewerb ein und nahm bis 5,60 Meter.. weiterlesen →