Radsportlerin Finja Smekal beim OSP-Fotoshooting

Im März wurde Finja Smekal in einem corona-bedingten Online-Meeting offiziell ins das Canada Life PerspektivTeam aufgenommen. Nun fand die 20-jährige Wahl-Kölnerin die Zeit, dem Olympiastützpunkt und OSP-Leiter Daniel Müller auch einen persönlichen Besuch abzustatten.

Denn das Trainingspensum unserer Radsportlerin, die für das britische Profi-Team Drops fährt, ist in den letzten Monaten enorm gewesen. Im Dezember führte sie ein Trainingslager auf die kleine Kanareninsel La Palma, die mit ihrem abwechslungsreichen Profil eine perfekte Saisonvorbereitung darstellte. Ende Januar ging es dann für fast vier Wochen nach Spanien, um anschließend direkt bei den Frühjahrs-Klassikern in Belgien ins Renngeschehen einzugreifen.

Als junge Fahrerin kommt ihr bei den Straßenrennen zunächst noch eine Helferrolle für die Führungsfahrerin zu, gleichzeitig sammelt sie wichtige Erfahrungen, wie man sich in den Rennen bestens positioniert. Anschließend brachte ein mehrtägiger Lehrgang mit der Bahn-Nationalmannschaft weitere Abwechslung in den Trainingsalltag.

Den OSP-Besuch nutzten wir natürlich, um unsere neue PerspektivTeam-Athletin ins richtige Licht zu rücken. Nachfolgend ein Best-Of des Fotoshootings (Bilder: Peter Eilers)