Nina Mittelham


Tischtennis

Fakten
Verein: ttc berlin eastside
Trainer: Jörg Bitzigeio (DTTI) / Tobias Kirch (DTTB) / Dirk Huber (WTTV)
Geburtsjahr: 1996
Geburtsort: Willich
Ausbildungsstatus: Schülerin am Gymnasium

Internationale Erfolge
2018 Gold im Mixed EM
2017 Silber Team-EM
2016 5. Platz Team-WM
2015 33. Platz WM Einzel
2015 9. Platz WM Doppel
2014 Silber Jugend-EM Einzel / Mädchen Team-Wettbewerb
2013 Gold im Einzel Jugend-EM
2013 Gold im Doppel Jugend-EM
2013 Gold im Mixed-Doppel Jugend-EM
2013 Silber im Team Jugend-EM
2012 Team-Bronze Jugend-WM
2012 Team-Bronze Jugend-EM
2012 Bronze Mixed Jugend-EM
2011 Goldmedaille Schüler-EM Einzel und Doppel
2011 Team-Silber Schüler-EM

Nationale Erfolge
2014 Bronze Damen-Einzel DM

Kurzportrait zur Aufnahme ins PerspektivTeam, April 2013

Duale Karriere im Vollzeitinternat des DTTZ in Düsseldorf:
Ihr Sieg beim diesjährigen Bundesranglistenfinale der 12 besten Mädchen Deutschlands im Februar ließ bereits einiges erhoffen. Im Juli 2013 machte Nina Mittelham, Nummer zwei des Tischtennis-Zweitligisten TuS Bad Driburg, dann mit einem Paukenschlag auf sich aufmerksam.

  1. weiterlesen…
    Bei der Jugend-EM von Ostrava (Tschechien) gewann sie jeweils Gold im Einzel (nachdem sie im Halbfinale die Seriensiegerin Bernadette Szocs aus Rumänien auf beeindruckende Art und Weise entthront hatte), im Doppel (mit Theresa Kraft) und im Mixed-Doppel (mit Kilian Ort). Im Team-Wettbewerb gewann die 16-Jährige zusammen mit Theresa Kraft, Chantal Mantz, Yuan Wan und Yuko Imamura zusätzlich noch die Silbermedaille.

    Aktuell wohnt Nina im Vollzeitinternat des Deutschen Tischtennis-Zentrums (DTTZ) in Düsseldorf, das ihr perfekte Voraussetzungen bietet, um Schule, Leistungssport und Persönlichkeitsentwicklung erfolgreich miteinander zu kombinieren.

Presse

01.05.2018
Nina Mittelham über den Achtelfinaleinzug der WM

14.09.2017
Nina Mittelham nach ihrem EM-Debüt (Videobeitrag)

21.07.2017
Interview: Es war eine harte Zeit für mich

19.05.2017
Westfalen-Blatt: Driburger Duo für WM in Düsseldorf nominiert

10.05.2017
Focus Online: „Weiche Lösung“ bei DTTB-Nominierung für Heim-WM

28.09.2016
MDR: Deutsche Tischtennis-Asse siegen in Merseburg

03.03.2015
Westfalen-Blatt: Schöpp setzt bei WM auf Nina Mittelham

03.03.2014
ttblDamen : Interview mit Nina Mittelham: ,,Ich würde schon gerne meine Titel verteidigen”

03.03.2014
Westfalen-Blatt : Driburgerin gewinnt DM-Bronze

25.07.2013
Interview auf „myTischtennis“: da macht es Spaß, sich zu quälen

22.07.2013
Westfalen-Blatt: Nina Mittelham ist dreifache Europameisterin

18.02.2013
Neue Westfälische: Nina Mittelham ist das große deutsche Talent

25.07.2011
Nina Mittelham: Großer Wurf für die Kleinste in Kasan