Matthias Sandten


Moderner Fünfkampf

Fakten
Verein: SSF Bonn
Geburtstag: 10.02.1993
Geburtsort: Troisdorf
Ausbildungsstatus: Abiturient am Tannenbusch-Gymnasium

Internationale Erfolge
2015   10. Platz Weltcup Sarasato (USA)
2014   7. Platz Jugend-WM
2011   7. Platz EM A-Jugend
2010   Teilnahme Jugend-EM /Jugend- WM

Nationale Erfolge
2014   Deutscher Meister
2012   Deutscher Meister
2010   Deutscher Meister A-Jugend

Kurzportrait zur Aufnahme ins PerspektivTeam, Januar 2013

Paukenschlag zum Saisonabschluss:
Für eine Riesenüberraschung sorgte der erst 19-jährige Matthias Sandten von den SSF Bonn im Oktober 2012, als er bei den deutschen Meisterschaften im Modernen Fünfkampf alle etablierten Athleten hinter sich ließ und sich mit 5712 Punkten zum ersten Mal den deutschen Meistertitel sicherte.

  1. weiterlesen…
    Der Bonner Abiturient, der früher einmal turnte, Fußball spielte und auf Wunsch der Mutter Ballettunterricht erhielt, war schon 2010 deutscher Meister der A-Jugend und 2011 Siebter der Europameisterschaft der A-Jugend in Ungarn. Er war selbst von dem Meistertitel in Berlin am meisten überrascht: „Damit hätte ich nicht gerechnet“, sagte er im Ziel.

Presse

26.04.2016
Generalanzeiger Bonn: Dritter bei DM, Traum von Olympia geplatzt

23.02.2015
Sportal.de: Matthias Sandten Zehnter beim Weltcup in Florida

16.09.2014
General-Anzeiger: Lena Schöneborn und Matthias Sandten holen sich bei DM die Titel

27.5.2014
Rundschau online: 7.Platz bei der Jugend-WM

12.12.2013
SSF Bonn : Sandten überzeugen bei Kaderqualifikation der Modernen Fünfkämpfer in Berlin

12.07.2013
Rheinische Post: Deutsche Männer bei EM chancenlos

29.10.2012
Bonner Rundschau: Sandten überrascht alle – 19-jähriger Fünfkämpfer wird deutscher Meister

06.08.2011
General-Anzeiger Bonn: Fünfkämpfer Matthias Sandten EM-Siebter