Die Pandemie lässt derzeit viele Bereiche des alltäglichen Lebens stillstehen – aber nicht das Canada Life PerspektivTeam. Angepasst an die Gegebenheiten haben wir in der letzten Woche gleich zwei neue Gesichter im Canada Life PerspektivTeam des Olympiastützpunktes NRW/Rheinland aufgenommen und ausnahmsweise via Video-Konferenz begrüßt. Auch wenn allen klar ist, dass das digitale Kennenlernen den persönlichen Austausch nicht ersetzen kann, war es doch ein sehr gelungenes Treffen.

Den Anfang machte der junge Ruderer des RTHC Bayer Leverkusen Nikita Mohr. Gemeinsam mit seinem Trainer Ralf Müller konnte sich Nikita mit dem OSP-Leiter über diverse OSP Service-Leistungen, wie Ernährungsberatung, Yogatraining und Konditions- und Rehatraining austauschen. Nikita ist 19 Jahre alt und studiert neben dem Leistungssport Medizin an der Universität zu Köln. Daher bilden die Trainingsmöglichkeiten am Kölner Olympiastützpunkt neben seinem Haupttrainingsstandort Leverkusen die optimale Ergänzung.

Dass das Trainer-Athlet-Gespann Müller-Mohr bereits jetzt gut funktioniert, zeigen Nikitas Erfolge in den letzten Jahren. In 2020 wurde Nikita U23 Vize-Europameister im Leichtgewichts-Doppelzweier, in 2019 holte er den Europameistertitel der U23 im Ruder-Achter. Trotzdem freut sich Trainer Ralf Müller mit der Zugehörigkeit zum PerspektivTeam über neuen Trainings-Input.

Kurz nach Nikita hat OSP-Leiter Daniel Müller auch Turnerin Julia Dumrath gemeinsam mit ihrer Mutter zur offiziellen PerspektivTeam-Begrüßung eingeladen. Der OSP in Köln ist Julia bereits bestens bekannt, weil sie direkt um die Ecke im Turnzentrum DSHS Köln unter den Fittichen von Trainerin Shanna Poljakova trainiert. Damit komplettiert sie das Kölner Gespann mit den PerspektivTeam-Turnerinnen Aiyu Zhu und Michelle Kunz und der TopTeam-Athletin Sarah Voss.

Mit erst 14 Jahren hat auch Julia schon einige Erfolge vorzuweisen. Sie ist amtierende Deutsche Jugendmeisterin im Sprung und konnte gleich vier weitere DM-Medaillen im Mehrkampf, Schwebebalken, Boden, und Stufenbarren gewinnen. Julia gehört also zur absoluten deutschen Spitze ihrer Altersklasse. 2019 holte sie außerdem zweifaches Gold beim Pre Olympic Youth Cup in Leverkusen und beim Deutschlandpokal.

Wir sind froh, mit Julia Dumrath und Nikita Mohr zwei weitere beeindruckende Talente über das Canada Life PerspektivTeam unterstützen zu können. Das persönliche Treffen am Olympiastützpunkt in Köln wird OSP-Leiter Daniel Müller selbstverständlich so bald wie möglich nachholen.