DSH_Logo_4c_posDas 27. Sporthilfe Elite-Forum fand vom 27. bis zum 30. Oktober auf Schloss Eichholz in Wesseling bei Köln statt – diese räumliche Nähe nutzte Teakwondo-Athletin Yanna Schneider mit vielen anderen Spitzensportlern zur Teilnahme. Nach der Eröffnung mit dem Fernseh-Journalisten und Professor für Fernseh- und Videojournalismus Michael Steinbrecher stand der erste Tag im Zeichen der Politik: Dr. Claudia Lücking-Michel, Neumitglied des Deutschen Bundestages für die CDU, Gerhard Böhm als Abteilungsleiter Sport im Bundesinnenministerium und der ehemalige Staatssekretär Dirk Metz gaben Einblicke hinter die Kulissen des Politikbetriebs. Zum Kamingespräch kamen Katja Kraus, die Autorin und frühere Fußball-Managerin, sowie der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder. Der Schwerpunkt am Dienstag und Mittwoch lag bei Medien, Kommunikation und Unterhaltung: Nach einem Studiobesuch bei RTL mit Peter Kloeppel und Urike von der Groeben stellte Alfried Bührdel als Vorstand der Ströer Out-of-Home Media AG die Massenkommunikation der Zukunft vor. Nach einer Diskussion mit Nike Wagner im Bonner Beethovenhaus, war die Gruppe der Spitzensportler Gast bei einer Fernsehproduktion von Mario Barth und Regisseur Volker Weicker (Quelle Text und Bilder: Stiftung Deutsche Sporthilfe).

Rückblick Elite-Forum

eliteforum