288717113Ein Sieg fehlt der Mädchen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) um PerspektivTeam-Sportlerin Nina Mittelhambei den 57. Jugend-Europameisterschaften im italienischen Riva del Garda noch zum Gewinn der Goldmedaille. Das Quintett  von Bundestrainer Tobias Kirch zog gestern mit zwei Siegen gegen Estland (3:0 im Viertelfinale) und Rumänien (3:1 in der Vorschlussrunde) in das heutige Endspiel ein. Gegner ist ab 17.30 Uhr Frankreich. Wir drücken Euch die Daumen!