Sprinter Robert Polkowski, 2013 Dritter der U20-EM und mit der DLV-Staffel gar Zweiter, verlässt das LT DSHS Köln. Künftig wird der 22-Jährige für den TSV Bayer 04 Leverkusen starten. Ende Juni hatte er sich im Training das Syndesmose-Band gerissen und musste daraufhin am Fußgelenk operiert werden. Zuvor hatte Robert Polkowski mit einem Staffel-Einsatz bei EM und Olympia geliebäugelt, nachdem er in Regensburg nur um zwei Hundertstel an der persönlichen Bestzeit von 10,33 Sekunden vorbeigeprescht war (Quelle: leichtathletik.de / Harald Koken)

polkowski_robert_kollage_tokio