Riesenerfolg für Radsport-Ass und PerspektivTeam-Athletin Mieke Kröger vom RV Teutoburg Brackwede: Die 20-jährige Bielefelderin ließ bei der Omnium-DM im Berliner Velodrom die nationale Konkurrenz hinter sich und feierte ihren ersten DM-Titel in der »Vielseitigkeit« bei der Frauen-Elite.

Kroeger_Mieke_Aktion»Es war eine verdammt enge Kiste«, freute sich Mieke wenige Stunden nach ihrem Triumph in der Hauptstadt. Die Entscheidung im Berliner Velodrom fiel am Sonntag im abschließenden 500-Meter-Rennen. Mieke lag einen Punkt hinter Konkurrentin Stephanie Pohl (Cottbus) zurück und setzte in der finalen Disziplin alles auf eine Karte. Das wurde belohnt: In persönlicher Bestzeit von 37,8 Sekunden wurde der Schützling von OSP-Rad-Trainer Robert Pawlowsky Gesamt-Zweite über 500 Meter – Pohl landete hier auf Rang fünf. Das bedeutete in der Endabrechnung Platz eins mit einem hauchdünnen Vorsprung von zwei Punkten (14:16) auf Stephanie Pohl. »Das ist mal wieder ein richtig schöner Erfolg. Ich freue mich riesig«, meinte Mieke im Anschluss.

Nach dem ersten Tag der Omnium-DM – der fliegenden Runde, dem Punktefahren und dem Ausscheidungsfahren – lag Mieke mit nur einem Punkt vor Pohl. Am Sonntag ging der Zweikampf der Kolleginnen vom Team »futurumshop.nl« genauso spannend weiter. Nach der Einerverfolgung lagen die beiden gleichauf, im Scratch zog Pohl an der Bielefelderin vorbei und ging mit einem Zähler Vorsprung in das 500-Meter-Finale. »Ich wusste, dass ich Steffi über 500 Meter packen kann. Also habe ich nochmal Vollgas gegeben. Zum Glück hat’s gereicht«, wusste die neue Deutsche Meisterin über ein Herzschlagfinale zu berichten.

Nun freut sich Mieke Kröger auf das Weihnachtsfest im Kreise ihrer Familie in Bielefeld. Am 2. Januar geht’s sportlich weiter; mit einem Trainingslager der Nationalmannschaft auf Mallorca. Am 12. Januar fliegt Mieke Kröger nach Mexiko, wo sie die deutschen Farben beim Bahn-Weltcup vertritt.

Herzlichen Glückwunsch, Mieke und Robert!

mieke_osp_6

Quelle: Westfalen-Blatt, Bilder: Manni Wollner und OSP