In unserer „Question and Answer“-Serie möchten wir unsere PerspektivTeam-Talente etwas näher vorstellen. Wir haben sie deshalb nicht nur mit sportlichen sondern auch mit ein paar persönlichen Fragen bombardiert und sind gespannt welche überraschenden Einblicke uns unsere PerspektivTeam-Sportler*innen in der nächsten Zeit gewähren werden.

Den Anfang macht unsere Turnerin Aiyu Zhu des TZ DSHS Köln, die gerade mit ihren Teamkolleginnen das große Turn-Team-Battle gewonnen hat! Die erst 15 Jährige ist bereits dreifache Deutsche Jugendmeisterin im Mehrkampf und erzählt uns von ihrer Schweinchen-Kollektion und warum für sie die Samstags-Trainingseinheit eine besonders schöne ist.

Aiyu Zhu, 15 Jahre, Turnerin:

Wie kamst du zu deiner Sportart?

Ich kam zum Turnen, da meine Schwester geturnt hat und ich dann quasi in der Halle aufgewachsen bin. Ich wollte natürlich so sein wie sie und habe dann schließlich auch angefangen.

Was war bisher dein größtes sportliches Highlight?

Mein größtes sportliches Highlight ist, dass ich 3-fache deutsche Jugendmeistern im Mehrkampf bin und bei internationalen Wettkämpfen, wie in der Schweiz oder beim Leverkusen-Cup mit der Mannschaft den Sieg holen konnte.

Auf welches sportliche Highlight arbeitest du (nach aktuellem Stand) gerade hin?

Zurzeit geht es in Richtung der ersten Deutschen Meisterschaft für mich.

Wie hast du die Corona-Zeit überbrückt? (Spezielle Trainingsformen, neue Sportarten oder Hobbys, Zeit für Schule/Studium etc.)

Während der Corona-Zeit war es mehr Krafttraining und Ausdauer in Form von Laufen, da wir nicht die Möglichkeit hatten an die Geräte zu gehen.

Auf welche Trainingseinheit freust du dich am meisten?

Bei uns sind die Trainingseinheiten alle relativ gleich, aber ich mag die Trainingseinheiten am Samstag sehr gerne, die bedeuten den Start ins Wochenende für mich 🙂

Hast du ein typisches Wettkampfritual oder einen Glücksbringer?

Ein richtiges Wettkampfritual habe ich nicht, aber ich atme bevor ich meine Übung turne, immer tief durch. Ich habe eine kleine Schweinchen-Kollektion, welche ich von anderen geschenkt bekommen habe, meistens kommt eines der Schweinchen mit.

Mit wem würdest du gerne einmal zu Mittag essen und was?

Ich würde gerne mal mit Miley Cyrus oder Zac Efron essen gehen.

Was bringt dich auf die Palme?

Menschen, die zu viel Aufmerksamkeit brauchen und zu viel über sich selbst reden.

Was machst du am liebsten, wenn du gerade nicht trainierst?

Ich verbringe meine Zeit außerhalb des Trainings gerne mit meiner Familie und ich esse sehr gerne 🙂

Welche Sportart würdest du gerne genauso gut beherrschen, wie deine eigene?

Ich würde gerne gut Volleyball spielen können.

Wie sieht dein Traumberuf aus?

Mein Traumberuf hat auf jeden Fall was mit Sport zu tun, andererseits interessiere ich mich für Medizin.

Schule, Ausbildung, Studium? Was machst du neben deinem Sport?

Neben meinem Sport gehe ich zur Schule.

Hast du einen oder vielleicht mehrere Spitznamen? Wenn ja, wie kam es dazu?

Eigentlich habe ich keinen Spitznamen, aber gelegentlich werde ich Ü-Ei genannt.

Würdest du lieber in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen? Warum?

Ich würde lieber in die Vergangenheit reisen, da man vielleicht einige Sachen verändern, die man anders gemacht hätte.