Judith Kusian


Fechten

Fakten
Verein: TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.
Geburtstag: 20.07.1995
Geburtsort: Neuss
Disziplin: Säbel
Trainer: Eero Lehmann / Olaf Kawald
Ausbildungsstatus: Lehramtsstudium Uni Köln

Internationale Erfolge 
2014   8. Platz Europameisterschaften Aktive (Team)
2012   8. Platz Junioren-Weltmeisterschaft (Einzel)
2012   6. Platz Junioren-Weltmeisterschaft (Team)
2011   9. Platz Jugend-Weltmeisterschaft (Einzel)

Nationale Erfolge 
2013   Deutsche Meisterin Junioren (Team)
2012   Deutsche Meisterin A-Jugend (Einzel)
2012   Bronze Deutsche Meisterschaften Aktive (Einzel)
2012   Deutsche Meisterin Junioren (Team)

Kurzportrait zur Aufnahme ins PerspektivTeam, November 2014

Die Wiege der Säbelfechter steht in Dormagen:
Säbelspezialistin Judith Kusian stammt aus einem der erfolgreichsten Fechtvereine der Welt, beim TSV Bayer Dormagen hat die 19-Jährige vor zehn Jahren mit dem Fechtsport begonnen.
Mit Zielstrebigkeit und Disziplin versucht die gebürtige Neusserin ihren Leistungssport – also tägliches Training, Physiotherapie und medizinischer Betreuung sowie der Teilnahme an Trainingslagern bzw. Wettkämpfen im In- und Ausland – mit einer universitären Ausbildung zu kombinieren.

  1. weiterlesen…

    Mittlerweile studiert Judith im 3. Semester an der Universität Köln Grundschullehramt. Die mehrfache deutsche Meisterin im Nachwuchsbereich konnte auch international bereits einige Meriten ernten. Im Jahr 2012 standen bei der Junioren-WM ein 6. Platz im Team und ein 8. Platz im Einzel zu Buche. Bei den Europameisterschaften der Erwachsenen in diesem Jahr gelang Judith der Sprung in den Team-Kader, leider war bereits im Viertelfinale gegen Russland Schluss.


Presse

05.05.2016
NGZ Online: Nur ein Punkt fehlt den Säbel-Damen

04.11.2014 NGZ-Online:
„TSV-Nachwuchs bringt drei DM-Titel ein“

05.04.2012 Deutscher Fechter-Bund:
„Judith Kusian beachtlich“