• Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

    Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

Zwei Jahre Zwangspause sind endlich vorbei. PerspektivTeam-Ringerin Viviane Herda gibt an diesem Wochenende ihr Comeback in Hessen. Es ist quasi wieder ein Start bei Null für die hochveranlagte Ringerin Viviane Herda. Die Sportlerin des KSV Witten 07 hatte nach einer weiteren schweren Knieverletzung (Kreuzbandriss) eine enorm lange Pause einlegen müssen, kämpfte sich aber mit großem.. weiterlesen →

In der letzten Woche begrüßte OSP-Leiter Daniel Müller gleich zwei neue Mitglieder im PerspektivTeam des Olympiastützpunktes Rheinland: Das Team wird nun von den beiden Florettfechtern Markus Praus und Tom-Florin Löhr verstärkt. Etwas verspätet aufgrund einer Matheklausur, die Markus noch schnell absolvieren musste, trafen OSP-Trainer Richard Junghanns und seine beiden Schützlinge am OSP ein. Bei einem.. weiterlesen →

Beim Juniorenweltcup in Riga konnten die deutschen Herrendegenfechter einen guten Start hinlegen. Für unseren Perspektiv-Team-Mitglied Paul Veltrup gab es zum Saisonauftakt im Team-Wettbewerb mit Rand drei einen Podestplatz. Im Einzel focht sich Tobias Weckerle (TSV Bayer Leverkusen) auf den sechsten Platz. Den Einzug ins Halbfinale verpasste er nach einer knappen Niederlage gegen den Amerikaner Ryan.. weiterlesen →

Am letzten Tag der U23-EM schafften vier deutsche Athleten den Sprung auf das Treppchen. Allen voran PerspektivTeam-Judoka Samira Bouizgarne, die für das Erklingen der deutschen Nationalhymne sorgte. Den Abschluss einer erfolgreichen Europameisterschaft bildete das Traumfinale in der Schwergewichtsklasse +78 kg der Frauen. Samira Bouizgarne und Renee Lucht dominierten die Konkurrenz in den Vorentscheidungen und kämpften.. weiterlesen →

Ehrgeizig, fokussiert, zielstrebig: So beschreibt sich die Boxerin des OSP PerspektivTeams Stefanie von Berge selbst. „Vom Studium schalte ich am besten mit Training ab, und vom Sport mit meinem Studium“, erzählt die Medizinstudentin. Sportlich möchte die amtierende U19-EM-Silbermedaillengewinnerin bis 64 Kilogramm aus Köln das Bestmögliche beim Wechsel in die Elite rausholen – natürlich will sie.. weiterlesen →