• Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

    Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Mittwoch sein Aufgebot für die IAAF World Relays 2019 in Yokohama bekannt gegeben. Das DLV-Team wird bei der inoffiziellen Staffel-WM in Japan am 11./12. Mai mit sieben Staffeln vertreten sein. PerspektivTeam-Sprinterin Jennifer Montag ist eine von 4 Athleten des OSP Rheinland, die um einen Staffelplatz kämpft. Jenny Montag und.. weiterlesen →

Nach dem Europameister-Titel vor einem Monat erkämpften sich die deutschen Säbelfechterinnen vom Bundesstützpunkt Dormagen bei der WM im polnischen Torun die Silbermedaille. „Ich bin sehr stolz auf die Leistung der Fechterinnen“, sagte Bundestrainer Pierre Guichot. „Sie hatten die Goldmedaille auf der Spitze, aber am Ende war die Ungarin Liza Pusztai zu stark.“ In einem spannenden.. weiterlesen →

Am vorletzten März-Wochenende fanden in Nürnberg die Deutschen Taekwondo-Meisterschaften mit starker OSP-Beteiligung statt. Aus dem PerspektivTeam sicherte sich Yanna Schneider vom Taekwondo Verein Swisttal in der Gewichtsklasse bis 73kg ihren ersten Deutschen Meistertitel bei den Senioren. Im Halbfinale setzte sie sich deutlich gegen Laura Trifkovic durch. Im Endkampf traf sie auf ihre direkte Konkurrentin um.. weiterlesen →

Unser PespektivTeam-Athlet Raoul Bonah (TSV Bayer Dormagen) hat sich bei den Deutschen Aktiven-Meisterschaften in Nürnberg den Titel im Säbel-Einzel geholt. Nach drei Titeln im Nachwuchsbereich (U20 bzw. U17) sicherte sich der 20-Jährige damit seinen ersten Deutschen Meistertitel bei den Aktiven. Bei den Damen gewann OSP-Athletin Elisabeth Gette vom FC Würth Künzelsau. Die weitere PerspektivTeam-Mitglieder Lorenz.. weiterlesen →