• Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

    Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

Beim ersten Juniorenweltcup des Jahres zeigte PerspektivTeam-Fechter Paul Veltrup eine starke Leistung. Mit knapp 160 Fechtern war es ein guter Start in das neue Jahr. Fecht-Trainer Joachim Braun war mit zwölf Fechtern ins italienische Udine gereist. Nach der Vorrunde platzierte sich Paul Veltrup (FC Krefeld) nach einer 6:0 Vorrunde auf dem neunten Platz. In seinen.. weiterlesen →

Zum zweiten Mal in Folge platziert sich das deutsche Herrendegenteam auf dem Podium. Beim Heraklion Cup am Wochenende gewinnt PerspektivTeam-Fechter Paul Veltrup gemeinsam mit seiner Mannschaft Bronze. „Das Ergebnis in der Mannschaft ist wieder klasse gewesen. Die Fechter haben sehr konzentriert gefochten“, sagte Trainer Joachim Braun. Nach zwei ungefährdeten Siegen gegen die Mannschaften aus Dänemark.. weiterlesen →

Bei der Team-DM der Ringerinnen belegt die Auswahl von NRW den zweiten Platz. Mit dabei war nach zweijähriger Verletzungspause PerspektivTeam-Ringerin Viviane Herda, der ein tolles Comeback gelang. Im Odenwald gingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Damen im Ringen, an der Verbandsmannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet teilnahmen, über die Bühne. Viviane Herda im Team NRW II holte.. weiterlesen →

Der erste Weltcup der Saison 2019/20 fand für die deutschen Säbelfechterinnen in Orléans statt. Mit 212 Starterinnen war das Teilnehmerfeld entsprechend groß. Aus diesem Starterfeld schaffte es einzig unsere PerspektivTeam-Sportlerin Larissa Eifler (TSV Bayer Dormagen), sich unter die ersten 64 zu fechten. Dort war bereits am nächsten Tag schon wieder Schluss für Eifler. Sie verlor.. weiterlesen →

Zwei Jahre Zwangspause sind endlich vorbei. PerspektivTeam-Ringerin Viviane Herda gibt an diesem Wochenende ihr Comeback in Hessen. Es ist quasi wieder ein Start bei Null für die hochveranlagte Ringerin Viviane Herda. Die Sportlerin des KSV Witten 07 hatte nach einer weiteren schweren Knieverletzung (Kreuzbandriss) eine enorm lange Pause einlegen müssen, kämpfte sich aber mit großem.. weiterlesen →