03 Apr 2013
April 3, 2013

OSP-Besuch zur Aufnahme ins PerspektivTeam

Vor Ostern besuchte ich mit meinen Eltern die Zentrale des OSP Rheinland in Köln, um mich dort persönlich bei OSP-Leiter Michael Scharf vorzustellen und mich über das Projekt „PerspektivTeam“ weiter zu informieren. Bei mir hat sich dabei sehr schnell das Gefühl eingestellt, dass ich am OSP eine große Unterstützung bekommen werde. Über die Team-Kleidung (T-Shirts, Kapuzenpulli, Handtuch, Trinkflasche) habe ich mich natürlich auch sehr gefreut und damit ausgestattet wurde dann der entsprechende Vertrag zur Aufnahme ins PerspektivTeam offiziell unterzeichnet. Anschließend haben wir noch ein kleines Fotoshooting veranstaltet, die Bilder seht ihr ja weiter unten:-)

Auch Dirk Anton von der OSP-Agentur HEIMSPIELE lernten wir kennen, die Agentur unterstützt uns Sportler bei der Erstellung der Facebook-Fanpage im PerspektivTeam-Design, bei der Gestaltung und Produktion von Autogrammkarten und bietet auch individuelle Präsentationen an, damit wir damit selbst auf die Suche nach Sponsoren gehen können. Die Autogrammkarten bekomme ich wahrscheinlich schon nächste Woche, mein überarbeiteter Facebook-Auftritt ist schon fertig: hier geht’s lang

Ich freu mich über die Unterstützung und bin gespannt, wie sich das Team entwickelt:-)

Nina

am OSP1  am OSP3
Nina3  Nina4
t-tennis50  t-tennis51