Ranye Drebes Mit dem 14-jährigen Ranye Drebes vom Taekwondo Verein Swisttal besuchte am vergangenen Montag das nächste neue Team-Mitglied des PerspektivTeams die Zentrale des Olympiastützpunktes Rheinland in Köln, um sich gemeinsam mit seinem Vater Rainer ein Bild von den OSP-Unterstützungsmöglichkeiten zu machen.

Im Wettkampfjahr 2015 hatte sich der Schüler der 9. Klasse des Tannenbusch-Gymnasiums Bonn, einer „Eliteschule des Sports“, mit herausragenden Leistungen in den Fokus von OSP-Leiter Michael Scharf katapultiert, der nun Ranyes Potential auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio im Rahmen des PerspektivTeams im besonderen Maße fördern möchte.

Deutscher Meister, EM-Gold bei den Kadetten (U15) in Frankreich sowie WM-Gold bei den Kadetten in Korea – mehr ging nun wirklich nicht. Sein Erfolgshunger ist aber noch lange nicht gestillt: „Welt- und Europameister bei den Kadetten ist zwar schön, aber es gibt ja auch noch die Jugend-WM und später die Senioren-WM, außerdem natürlich die Olympischen Spiele. Da habe ich noch einiges vor, die Ziele gehen mir nicht aus.“

Über seine Duale Karriere tauschte sich Ranye mit OSP-Laufbahnberaterin Annika Rejek aus, denn auch bezüglich seiner beruflichen Ausbildung hat er bereits konkrete Vorstellungen. Ranye möchte Ingenieur werden und im Bereich der Raumfahrt arbeiten. Am liebsten würde er bereits sein Schülerpraktikum im Herbst in diesem Feld absolvieren.

OSP-Leiter Michael Scharf betont: „Ranye ist ein Paradebeispiel für die frühzeitige Förderung durch das OSP-PerspektivTeam, bei dem unser Fokus bereits jetzt auf den Olympischen Spielen und Paralympics von Tokio 2020 liegt. Ranye ist im Jugendalter überragend erfolgreich in seiner Sportart Taekwondo und wir wollen ihn durch unsere Wertschätzung sowie unsere finanzielle und materielle Förderung auf seinem Weg in den Seniorenbereich und zu Olympischen Spielen in seinen Anstrengungen bestmöglich unterstützen.“

Herzlich willkommen im PerspektivTeam und weiterhin viel Erfolg, Ranye!
Ranye DrebesRanye Drebes mit OSP-Laufbahnberaterin Annika Rejek

Ranye Drebes mit OSP-Laufbahnberaterin Annika Rejek

Ranye Drebes

Ranye Drebes

Ranye Drebes

Ranye Drebes

Ranye Drebes

Ranye Drebes