Alexandra PlazaNeues Jahr, neues Camp: Erstmals richtet EXPRESS zusammen mit Fielmann und der Sporthochschule Köln ein Leichtathletik-Camp aus. 50 Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren können sich bei der dynamischen Sportart versuchen.

Einfach bis zum 20. Mai eine E-Mail an sport@express.de schreiben. Danach kräftig die Daumen drücken, damit du dabei bist.

Los geht es am Samstag, den 24. Mai, um 9.30 Uhr mit dem Einkleiden im NetCologne Stadion, Am Sportpark Müngersdorf. Um zehn Uhr steigt die erste Einheit mit Jugendtrainern, die sich ein erstes Bild von den Teilnehmern machen. Nach dem Mittagessen gibt es dann am Nachmittag ein zweites Training.

Dabei sind dann die Leichtathletik-Asse Leena Günther (4×100-m-Europameisterin der Sprinter), Robert Polkowski (U-20-WM-Bronze-Gewinner über 100-m), Miguel Rigau (400-m-Vizemeister in der Halle, WM-Teilnehmer), Lena Schmidt (400-m-Vizemeisterin Freiluft), Lara Hoffmann (400-m-Vizemeisterin in der Halle) und Alexandra Plaza (U-20-WM-Vierte im Hochsprung, U-20-Meisterin).

Jugendliche dürfen sich auf einen tollen Tag freuen

„Wir wollen unsere Sportart näher bringen und verschiedene Disziplinen vorstellen. Dabei stehen Sprint und Sprung im Vordergrund, aber die Kinder können auch mal einen Stabhochsprungstab in die Hand nehmen“, verrät Rigau. „Super wäre natürlich, wenn wir über EXPRESS und Fielmann ein interessantes Talent entdecken würden.“

Mitbringen müssen die Kids nur gute Laune und Spaß am Sport. Ein Trikot, eine Hose sowie eine Sporttasche werden wie bei allen bisherigen Camps natürlich zur Verfügung gestellt. Als Überraschung erhält jeder Teilnehmer noch zwei Karten für das Hochsprung-Meeting am 2. Juli in Köln.

Quelle Text: berliner-kurier.de, Foto: Herbert Bucco