U18-Athlet Bo Kanda Lita Baehre hat sich am Samstag beim Stabhochsprung-Festival in Soest in die nächste Höhe geschraubt. Der 17-Jährige steigerte seine Bestleistung erneut um zehn Zentimeter auf 5,30 Meter und siegte in der Jugend-Klasse.

Der erst 17 Jahre alte Athlet vom TSV Bayer 04 Leverkusen zeigte sich dennoch selbstkritisch: „Mit meiner Bestleistung bin ich natürlich total zufrieden. Technisch war das heute aber noch nicht optimal,“ befand der Schützling von Christine Adams. Der 1,92 Meter große frühere Basketballspieler will bei der U18-EM in Tiflis (Georgien) auf jeden Fall um eine Medaille mitspringen.

Quelle: leichtathletik.de / Peter Middel, Archiv-Bild: picture alliance