Beim European Cup der Junioren im Berliner Sportforum Hohenschönhausen, dem weltweit größten internationalen Junioren-Turnier, konnte sich unsere PerspektivTeam-Athletin Maike Ziech die Goldmedaille sichern. Auf ihrem Weg in das Finale besiegte Maike zunächst Chiara Meucci aus Italien, anschließend Rahel Krause vom TuS Volmetal und Samah Hawa Camara aus Frankreich. Den Finalkampf entschied die 19-jährige U20-Europameisterin von 2012 gegen Lisa Schneider aus Delitzsch für sich.

Spätestens nach diesem Erfolg wird Maike nun auch die deutschen Farben bei der im Oktober in Slowenien stattfindenden Weltmeisterschaft der U21 vertreten – die Nominierung durch den Deutsche Judo Bund hat sie in der Tasche!

Herzlichen Glückwunsch, Maike!

ziech_ec_berlin_2013

Bilder: Falk Scherf