schuermann_hannes_aktion3Hannes Schürmann, Schwimmer des OSP Rheinlands unternimmt am kommenden Wochenende in Wuppertal einen weiteren Anlauf, sich für die Europameisterschaft der Schwimmer mit Handicap zu qualifizieren. Im dänischen Esbjerg hatte der Nachwuchsschwimmer des Perspektivteams die Norm über 100 Meter Rücken um ganze 0,03 Sekunden verpasst.Die möchte er am Samstag knacken und so im August bei der EM im holländischen Eindhoven dabei sein.

Neben seinem Start über 100 Meter Rücken ist der Aktive der SG Bayer am Wochenende beim Bayer-Cup 2014 auch über die 400 Meter Freistil dabei.

Die Veranstaltung in Wuppertal ist der erste gemeinsame Wettkampf der Wuppertaler und Leverkusener. Die Behindertensportabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen war im vergangenen Herbst bekanntlich als Mitglied der SG Bayer aufgenommen worden.

Beim Bayer-Cup ist ein erlesenes Feld am Start. Wie zum Beispiel die Paralympics-Teilnehmer Marie Eckelmann, Jan Rauhaus, Daniel Adamicki und Tobias Pollap, die allesamt in Wuppertal dabei sind