Die nordrhein-westfälischen Schwimmer mit Handicap des Landeskaders waren am vergangenen Wochenende bei der Internationalen Offenen Süddeutschen Meisterschaft für Menschen mit Behinderung das Maß aller Dinge. Die Auswahl der Trainer Lukas Niedenzu und Marion Haas-Faller, die erstmals als „Team BSNW“ antrat, belegte mit neun Titeln in der Offenen Jugendwertung und sechs Titeln in der Offenen Wertung Platz eins aller teilnehmenden Mannschaften.

Hier geht’s zum Artikel in der Rheinischen Post>>>

schürmann_hannes_portrait