Wassenberg_Philipp_WeitsprungAm vergangenen Wochenende startete ich in Püttlingen bei den Süddeutschen Meisterschaften und konnte dort meine Normen für die Junioren-WM in Puert Rico über 100m und im Weitsprung erneut bestätigen.

Bei der männlichen Jugend (U20) erzielte ich im Sprint folgende Resultate:
1. Platz im 100m-Finale in einer Zeit von 14,55 sec
2. Platz im 200m-Finale mit 32,11 sec

In der offenen Klasse im Weitsprung entwickelte sich ein spannendes Duell zwischen meinem Vereinskollegen vom TSV Bayer 04 Leverkusen Timor Huseni und mir. Wir kamen beide erst nicht so richtig in Schwung, bis bei mir im dritten Versuch der Knoten platzte: ich steigerte meine persönliche Bestleistung auf 5,07m und konnte Timor, der mit 5,68m im vierten Versuch konterte, knapp in Schach halten.

So kann es weitergehen:-)

Viele Grüße, Philipp