Am vergangenen Wochenende ging eine kleine Auswahl von sechs Damen der Deutschen Taekwondo Union bei den Egypt Open in Hurghada an den Start. Der Taekwondo-Weltverband WT stufte das Weltranglistenturnier mit einem G2-Status ein, der Anreiz doppelter Weltranglistenpunkte sorgte in einigen Gewichtsklassen für ein Top-Starterfeld. Die Goldmedaille für Alema Hadzic in der Klasse bis 73kg überragte.. weiterlesen →

Am Wochenende haben sich die OSP-Taekwondoka bei den Croatia Open in Zagreb blendend präsentiert. Gold ging an PerspektivTeam-Athletin Yanna Schneider und Julika Zimmerling aus Swisttal, Madeline Folgmann (TG Nettetal) und Jill-Marie Beck (Swisttal) sicherten sich Silber. Yanna Schneider gewann im Einsatz für TKD Swisttal/Elite Berlin mit eindrucksvollen Siegen gegen Australien und die Elfenbeinküste. Julika Zimmerling.. weiterlesen →

Die PerspektivTeam-Athletin Yanna Schneider des TKD Swisttal ist mit einer Medaille vom Presidents Cup aus Athen heimgekehrt. Yanna Schneider holte Bronze und qualifizierte sich damit für die EM. Doch es lief nicht alles glatt für den TKD. Die Erleichterung war Taekwondoka Yanna Schneider nach ihren Kämpfen beim Presidents Cup in Athen deutlich anzusehen. Zwar unterlag.. weiterlesen →

Die Taekwondoka des TKD Swisttal haben bei den Dutch Open in Eindhoven ordentlich abgeräumt. Gleich vier Medaillen gab es für die Schützlinge von Trainer Dimitrios Lautenschläger. Bronze sicherten sich PerspektivTeam Sportler Ranye Drebes und seine Teamkollegin Yanna Schneider. Für die Wirtschaftsstudentin war es der zweite dritte Platz innerhalb einer Woche. Am vergangenen Sonntag hatte Yanna.. weiterlesen →

Bei den Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf haben die Taekwondoka des PerspektivTeams Medaillen abgeräumt. Für den Swisttaler Überflieger Ranye Drebes geht die Erfolgsgeschichte weiter. Ranye Drebes sicherte sich bei den Jugendmeisterschaften Gold und gewann damit seinen siebten Meistertitel in Folge und gleichzeitig den 100. für den TKD Swisttal. „Bei Ranye freut es mich nach seiner Verletzungspause,.. weiterlesen →

Mitarbeiter des General-Anzeigers in Bonn (GA) wagen den Selbstversuch und tauschen Schreibblock gegen Sportschuhe. Sie testen Sportarten, die sie selbst noch nie probiert haben. In der aktuellen Folge tauscht GA-Mitarbeiterin Kathrin Nitschke Sommerkleid gegen Dobok und testet den asiatischen Volkssport Taekwondo im Spitzensportzentrum in Swisttal. Mit dabei sind natürlich auch unsere PerspektivTeam-Mitglieder Yanna Schneider und.. weiterlesen →

Bei den Austria Open 2016 sicherten sich unsere PerspektivTeam-Mitglieder Yanna Schneider und Ranye Drebes die Gold- bzw. Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch euch Beiden und macht weiter so! weiterlesen →

Unsere PerspektivTeam-Sportlerin Yanna Schneider gewinnt die Goldmedaille bei den G2 Luxor Open in Ägypten. Die Studentin der Wirtschaftspsychologie am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg steht damit unmittelbar nach der Klausurenphase zum zweiten Mal in Folge auf dem Siegerpodest, nachdem die Athletin des Taekwondo Verein Swisttal bereits bei den Slovenien Open Ende Februar mit Platz 2.. weiterlesen →

Im südkoreanischen Gwangju treffen sich vom 3. bis zum 14. Juli 2015 die besten studentischen Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern zur sogenannten Studentenolympiade. Mitglied der deutschen Delegation des Allgemeinen deutschen Hochschulsportverbandes (adh) ist Yanna Schneider. Die Studentin der Wirtschaftspsychologie am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg kämpft in Gwangju im Taekwondo um eine Medaille. Prof. Dr. Iris Groß,.. weiterlesen →