In unserer „Question and Answer“-Serie möchten wir unsere PerspektivTeam-Talente etwas näher vorstellen. Wir haben sie deshalb nicht nur mit sportlichen sondern auch mit ein paar persönlichen Fragen bombardiert und sind gespannt welche überraschenden Einblicke uns unsere PerspektivTeam-Sportler*innen in der nächsten Zeit gewähren werden. Den Anfang macht unsere Turnerin Aiyu Zhu des TZ DSHS Köln, die.. weiterlesen →

Sechs Ausnahme-Talente und deren Trainer unter einen Hut zu bekommen, gestaltete sich nicht einfach, aber nach der aufwendigen Terminfindung stand der Premiere einer PerspektivTeam-Kollektiv-Begrüßung scheinbar nichts mehr im Weg. Bis der Covid-19 Virus und das damit einhergehende Kontaktverbot alle Pläne zu durchkreuzen drohte. Alle Beteiligten waren sich aber schnell einig, dass sich diese Einschränkungen nicht.. weiterlesen →

Unsere PerspektivTeam-Athletin Samira Bouizgarne (1. JC Mönchengladbach) musste sich am letzten Wettkampftag der U21-EM in Vantaa (Finnland) mit ihrer deutsche Mannschaft nur im Kampf um den Einzug in das Finale dem spätere Team-Europameister Russland geschlagen geben – am Ende stand die Bronzemedaille für die deutschen Judokas. Mit zwei Siegen gegen Gastgeber Finnland (4:0) und Portugal.. weiterlesen →

Unsere PerspektivTeam-Athletin Stefanie von Berge vom SC Colonia 06 Köln musste sich bei der U19-EM in Sofia erst im Finale knapp mit 2:3 WP gegen die Engländerin Gemma Richardson geschlagen geben und ist damit Vize-Europameisterin im Weltergewicht bis 64 kg. Herzlichen Glückwunsch an Stefanie und ihren Vater und Trainer Serge von Berge.   weiterlesen →

Insgesamt drei Medaillen gab es für die Athletinnen und Athleten des Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes NWJV beim Europa-Cup der U 21 im ungarischen Paks. Auch unsere PerspektivTeam-Mitglieder Samira Bouizgarne und Jonas Schreiber standen auch dem Treppchen. Den Anfang machte Samira Bouizgarne vom 1. JC Mönchengladbach, die lediglich im ersten Kampf leichte Unsicherheiten zeigte und trotzdem ihre ukrainische.. weiterlesen →

Erst seit dem 1. Juni im Amt hat der neue OSP-Leiter Daniel Müller bereits zwei neue Nachwuchstalente ins OSP-PerspektivTeam aufgenommen. Bei der offiziellen Begrüßung am OSP mit dabei war auch Annika Reese, die als verantwortliche Laufbahnberaterin die Aufnahme der beiden Athletinnen ins PerspektivTeam initiierte. Die beiden jungen Turnerinnen Aiyu Zhu und Michaelle Kunz hatten es.. weiterlesen →

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Mittwoch sein Aufgebot für die IAAF World Relays 2019 in Yokohama bekannt gegeben. Das DLV-Team wird bei der inoffiziellen Staffel-WM in Japan am 11./12. Mai mit sieben Staffeln vertreten sein. PerspektivTeam-Sprinterin Jennifer Montag ist eine von 4 Athleten des OSP Rheinland, die um einen Staffelplatz kämpft. Jenny Montag und.. weiterlesen →

Nach dem Europameister-Titel vor einem Monat erkämpften sich die deutschen Säbelfechterinnen vom Bundesstützpunkt Dormagen bei der WM im polnischen Torun die Silbermedaille. „Ich bin sehr stolz auf die Leistung der Fechterinnen“, sagte Bundestrainer Pierre Guichot. „Sie hatten die Goldmedaille auf der Spitze, aber am Ende war die Ungarin Liza Pusztai zu stark.“ In einem spannenden.. weiterlesen →

Am vorletzten März-Wochenende fanden in Nürnberg die Deutschen Taekwondo-Meisterschaften mit starker OSP-Beteiligung statt. Aus dem PerspektivTeam sicherte sich Yanna Schneider vom Taekwondo Verein Swisttal in der Gewichtsklasse bis 73kg ihren ersten Deutschen Meistertitel bei den Senioren. Im Halbfinale setzte sie sich deutlich gegen Laura Trifkovic durch. Im Endkampf traf sie auf ihre direkte Konkurrentin um.. weiterlesen →

Unser PespektivTeam-Athlet Raoul Bonah (TSV Bayer Dormagen) hat sich bei den Deutschen Aktiven-Meisterschaften in Nürnberg den Titel im Säbel-Einzel geholt. Nach drei Titeln im Nachwuchsbereich (U20 bzw. U17) sicherte sich der 20-Jährige damit seinen ersten Deutschen Meistertitel bei den Aktiven. Bei den Damen gewann OSP-Athletin Elisabeth Gette vom FC Würth Künzelsau. Die weitere PerspektivTeam-Mitglieder Lorenz.. weiterlesen →