Franziska Koch, 19, ist Radprofi beim Team Sunweb und schon seit einigen Jahren Mitglied des OSP PerspektivTeams. Mit ROADBIKE sprach sie über ihre ersten Monate im Profipeloton, den Frauenradsport, ihre Ziele – und den Moment, als sie fast aus Versehen ihr erstes WorldTour-Rennen gewann. Zur Person: Franziska Koch, Jahrgang 2000 aus Mettmann bei Düsseldorf, wuchs.. weiterlesen →

Unsere PerspektivTeam-Athletin Franziska Koch aus Mettmann hat bei den Europameisterschaften in Alkmaar (Niederlande) in der Klasse U23 einen starken fünften Platz belegt. Derweil wurde Letizia Paternoster ihrer Favoritenrolle gerecht. Im Sprint setzte sich die Italienerin vor Marta Lach (Polen) und Lonneke Uneken (Niederlande) durch und sicherte sich den EM-Titel. «Franziska hatte das Renngeschehen immer im.. weiterlesen →

Ein dichtes Programm erwartet die Straßenfahrer bei den Europameisterschaften in dieser Woche im niederländischen Alkmaar. In drei Rennkategorien (Elite, U23, Nachwuchs, jeweils männlich und weiblich) werden die EM-Medaillen im Straßenrennen und Einzelzeitfahren vergeben. Neu ist eine Mixed-Staffel, ein Mannschaftszeitfahren von Männern und Frauen, das auch bei den Weltmeisterschaften im September in Großbritannien erstmals zum WM-Programm.. weiterlesen →

PerspektivTeam-Radsportlerin Franziska Koch (Mexx-Watersley) aus Unna hat das Rennen der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ der Frauen und Juniorinnen in Dautphe gewonnen. Die 18-Jährige setzte sich im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor Carolin Schiff (Maxx Solar-Lindig) und U19-Fahrerin Paula Leonhardt (Team Heuer Brandenburg/SC Berlin) durch. Die Vorentscheidung fiel in der vorletzten von insgesamt neun.. weiterlesen →

Festival Elsy Jacobs (2.1), 1. Etappe Franziska Koch (Mexx-Watersley) hat am zweiten Tag der luxemburgischen Frauen-Rundfahrt den dritten Platz herausgefahren. Koch, die schon am Vortag im Prolog mit Rang zehn überzeugt hatte, musste sich nach 107 Kilometern rund um Steinfort nur der polnischen Siegerin Marta Lach (CCC – Live) und der Britin Elizabeth Banks (Bigla).. weiterlesen →

Kurz vor dem Start der Mountainbike-Europameisterschaften in Österreich erhielt Franziska Koch vom Rad-Sport-Verein (RSV) Unna die Nachricht, dass sie wieder im Team-Wettbewerb für das Team Deutschland starten darf. Nach dem 6. Platz im vergangenen Jahr strebte sie diesmal klar eine Medaille an. Gereicht hat es „leider“ nur für zwei „Holzmedaillen“. Der matschige und aufgeweichte Boden.. weiterlesen →

Die Europameisterschaften für die U23- und U19-Klassen am vergangenen Wochenende in Graz brachten nicht die ganz großen Überraschungen mit sich. Am Ende standen die Favoriten auf den obersten Treppchen und durften sich das blau-weiße Championjersey überziehen. PerspektivTeam-Radsportlerin Franziska Koch landete auf einem guten vierten Platz der Juniorinnen. Die Überfliegerin der Saison, Laura Stigger, war nicht.. weiterlesen →

Zwei deutsche Meistertitel wurden am Sonntagmittag in Ilsfeld-Auenstein vergeben. Bei den alljährlichen Radsporttagen wurden die Bergmeister-Titel der Frauen und Juniorinnen ausgefahren. PerspektivTeam-Fahrerin Franziska Koch musste sich lediglich der starken Hannah Ludwig geschlagen geben. Hannah Ludwig und PerspektivTeam-Athletin Franziska Koch (RSV Unna) dominierten das Juniorinnenrennen. Nachdem die U19-Fahrerinnen zwei Minuten Vorgabe vor dem Feld der Frauen.. weiterlesen →

Beim dritten Rennen zum XLC 3-Nations-Cup in Solingen konnte sich OSP-Radsportler Ben Zwiehoff bei den Herren vor dem Belgier Pierre de Froidmont und dem Niederländer Erik Groen durchsetzen. Hanna Klein gewann das Damen-Rennen, profitierte dabei allerdings vom Ausscheiden der führenden Anne Terpstra. Bei den Juniorinnen siegte PerspektivTeam-Athletin Franziska Koch und bei den Junioren der Niederländer.. weiterlesen →

PerspektivTeam-Athletin Franziska Koch hat sich in diesem Jahr endgültig die Krone aufgesetzt. Gestern gewann sie beim Omniumswettbewerb auf der Bahn in Frankfurt/Oder die Goldmedaille und gewann damit ihren dritten Deutschen Meistertitel in diesem Jahr. Damit ist sie die erste deutsche Radsportlerin mit DM-Titeln auf der Straße, Mountainbike und auf der Bahn innerhalb eines Jahres. Am.. weiterlesen →