In unserer „Question and Answer“-Serie möchten wir unsere PerspektivTeam-Talente etwas näher vorstellen. Wir haben sie deshalb nicht nur mit sportlichen sondern auch mit ein paar persönlichen Fragen bombardiert und sind gespannt welche überraschenden Einblicke uns unsere PerspektivTeam-Sportler*innen in der nächsten Zeit gewähren werden. Heute ist Judoka Falk Petersilka an der Reihe. Der U21-Europameister von 2018.. weiterlesen →

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer, die zum dritten Mal in Folge in der Stuttgarter SCHARRena ausgetragen wurden, fehlten in diesem Jahr die Olympia-Aspiranten. Zur gleichen Zeit fand der Judo Grand Prix in Tel Aviv statt, bei dem sie wichtige Weltranglistenpunkte sammeln konnten. Damit war es eine gute Chance für den Nachwuchs, sich.. weiterlesen →

Der Landessportbund NRW ruft zur Abstimmung für das Toptalent 2019 auf. Zu den Nominierten gehören auch drei unserer PerspektivTeam-Talente – Boxerin Stefanie von Berge, Judoka Falk Petersilka und Fechter Paul Veltrup. Wer ist Ihr Favorit? Voten Sie bis zum 31.01.2020 mit und nehmen anschließend an der Verlosungsaktion teil. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner WestLotto machte der.. weiterlesen →

Zweimal Gold, fünfmal Silber und neunmal Bronze – so lautet die starke Medaillenausbeute der deutschen Judoka beim Europa-Cup in Celje-Podcetrtek (Slowenien). Hinter den Niederlanden, Ungarn und Großbritannien landen sie auf einem starken vierten Rang im Medaillenranking. Unser PerspektivTeam-Athlet Falk Petersilka vom 1. Godesberger JC, U21-Europameister 2018, kämpfte sich bis ins Finale und konnte dabei alle.. weiterlesen →

22 Okt 2018
Oktober 22, 2018

Judo: Falk Petersilka verpasst U21-WM-Bronze

PerspektivTeam-Judoka Falk Petersilka verliert seinen Bronzekampf gegen den Japaner Kosuke Mashiyama nach 4:11 Minuten und erreicht dennoch einen tollen fünften Platz. In seinem ersten Kampf konnte Falk Petersilka sich gegen Eldar Allakhverdiev nach 2:11 mit Ippon durchsetzen. Anschließend kam es zu einem rein deutschen Duell zwischen dem aktuellen Europameister und Tim Schmidt. Auch diesen Kampf.. weiterlesen →

17 Sep 2018
September 17, 2018

Judo: Falk Petersilka gewinnt Gold bei der U21-EM

Unser PerspektivTeam-Athlet Falk Petersilka vom 1. Godesberger JC ist Europameister! Bei den Titelkämpfen der U 21 in Sofia (Bulgarien) sicherte sich der 20-jährige Bonner Gold in der Klasse bis 90 kg. Vorzeitige Siege gegen Harry Lovell-Hewitt aus Großbritannien, Alexis Mathieu aus Frankreich und Toni Miletic aus Bosnien und Herzegowina ebneten dem U 18-Weltmeister von 2015.. weiterlesen →

Falk Petersilka vom 1. Godesberger JC ist bei den Europameisterschaften in Tel Aviv im Achtelfinale der Klasse bis 90 kg ausgeschieden. Nach einer Minute Kampfzeit unterlag der 19-jährige Bonner durch Ko-uchi-maki-komi gegen den Niederländer Noel van t End. In seinem Auftaktkampf wusste der Deutsche Vizemeister zu gefallen, ging gegen Li Kochman aus Israel durch einen.. weiterlesen →

Vom 26. bis 28. April 2018 finden die Judo-Europameisterschaften der Frauen und Männer in Tel Aviv statt. Die israelische Stadt an der Mittelmeerküste ist eine Zwischenstation auf dem Weg zu den Weltmeisterschaften, die in diesem Jahr vom 20. bis 27. September in Baku (Aserbaidschan) ausgetragen werden. In Israel schickt der Deutsche Judo-Bund (DJB) sechs Frauen.. weiterlesen →

14 Sep 2017
September 14, 2017

Judo: Falk Petersilka startet bei der U21-EM

Im slowenischen Maribor finden vom 15. bis 17. September 2017 die Europameisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren statt. Im 18-köpfigen Aufgebot des Deutschen Judo-Bundes (DJB) befinden sich vier Athleten aus Nordrhein-Westfalen. Vom PerspektivTeam geht Falk Petersilka an den Start. Hier die Portraits des NWJV: Falk Petersilka vom 1. Godesberger JC ist 19 Jahre.. weiterlesen →

Am Sonntag gewann PerspektivTeam-Juoka Falk Petersilka in Prag den European Cup der Junioren. Damit hat er in diesem Jahr neben einem hervorragenden 5. Platz bereits die zweite European-Cup-Medaille eingefahren. In der nächsten Woche findet der abschließende Berliner European Cup vor den Nominierungen für Welt- und Europameisterschaften statt. Wir drücken die Daumen, dass Falk Petersilka sich.. weiterlesen →