07 Mai 2013
Mai 7, 2013

Bronzemedaille bei den Spanish Open

Am 4. und 5. Mai fanden in La Nucia in der Nähe von Alicante die Spanish Open 2013 statt. Unter der Leitung des DTU Sportreferenten Timo Weiß bezogen wir – insgesamt 20 Jugendlichen, davon 13 weibliche und 7 männliche Sportler – unser Hotel in Benidorm. Mein Trainer Dimitrios Lautenschläger war auch Teil der sportlichen Leitung.

Meinen Auftaktkampf gewann ich gegen die Spanierin Cinthia Martin Perdomo souverän und vorzeitig in der 2. Runde mit 19:0. Im folgenden Viertelfinale konnte ich mich kontrolliert mit 8:2 gegen meine Gegnerin aus Schottland durchsetzen. In einem spannenden Halbfinale musste das Sudden Death die Entscheidung um den Einzug ins Finale bringen,  hier macht leider meine Gegnerin den ersten Punkt – ich freue mich trotzdem über die Bronzemedaille!

Im Bild bin ich übrigens mit meinem Teamkollegen Ranye Drebes, der bei seiner ersten Teilnahme bei einem Weltturnier ebenfalls die Bronzemedaille gewann.

Viele Grüße, Yanna

Yanna_Spanish_Open_2013