Angepasst an die Gegebenheiten haben wir in der letzten Woche erneut hoffnungsvolle Talente via Online-Meeting ins Team aufgenommen. Auch wenn allen klar ist, dass das digitale Kennenlernen den persönlichen Austausch nicht ersetzen kann, waren es doch wieder interessante Gespräche mit den Athlet*innen und Trainern. Finja Smekal und Tim Torn Teutenberg – Radsport Mit Finja und.. weiterlesen →

Nachdem auch der Jahreswechsel keine Verbesserung in Bezug auf die Corona-Einschränkungen für unsere Nachwuchssportler*innen brachte, verständigten sich unser Hauptsponsor Canada Life und OSP-Leiter Daniel Müller, unseren Athlet*innen ein kleines Motivationspaket zukommen zu lassen. In einem persönlichen Anschreiben brachten beide Partner ihr Bedauern zum Ausdruck, wie extrem unsere Hoffnungsträger*innen unter der derzeitigen Ungewissheit und Unplanbarkeit im.. weiterlesen →

Nachdem wir unsere Neuzugänge Turnerin Julia Dumrath und Ruderer Nikita Mohr bereits via Videokonferenz im Canada Life PerspektivTeam begrüßen durften, konnten wir in der vergangenen Woche auch ihre Einzelshootings coronakonform realisieren. Gemeinsam mit Ihren Trainer*innen statteten die beiden dem OSP einen Besuch ab und OSP-Fotograf Peter Eilers setzte sie gekonnt in Szene. Hier ein Best-Of.. weiterlesen →

Julika Zimmerling, 16-jährige Taekwondo-Kämpferin im Canada Life PerspektivTeam, ist Schülerin des Tannenbusch-Gymnasiums in Bonn – einer Eliteschule des Sports, die sich im besonderen Maße der Förderung des Leistungssports im Verbund mit Schule und Wohnen widmet. Das Prädikat wird vom Deutschen Olympischen Sportbund DOSB für einen vierjährigen Zeitraum, also einen olympischen Zyklus, verliehen. Jede Einrichtung ist.. weiterlesen →

Am zweiten Wettkampftag der GERMAN MASTERS mit den Säbelfechterinnen des DFB-Bundeskaders trafen im Finale die beiden PerspektivTeam-Athletinnen Julika Funke (Künzelsau) und Larissa Eifler (Dormagen) aufeinander. Mit 15:9 ging das Finalgefecht dieser neu aufgelegten Masters-Serie am Bonner Bundesstützpunkt klar zu Gunsten von Julika Funke aus. Im Kampf um Platz drei standen sich Léa Krüger (Dormagen) und.. weiterlesen →

Unsere PerspektivTeam-Athletin Hannah Meul schildert im DLF-Sportgespräch gemeinsam mit dem Verbands-Psychologen des Deutschen Alpenvereins, Kai Engbert, die mentalen Herausforderungen im Sportklettern. Unsere 19-jährige Frohnatur aus Köln nahm 2018 an den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires teil, wurde 2020 deutsche Meisterin im Bouldern und verpasste im vergangenen Jahr die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele in Tokio.. weiterlesen →

Die Pandemie lässt derzeit viele Bereiche des alltäglichen Lebens stillstehen – aber nicht das Canada Life PerspektivTeam. Angepasst an die Gegebenheiten haben wir in der letzten Woche gleich zwei neue Gesichter im Canada Life PerspektivTeam des Olympiastützpunktes NRW/Rheinland aufgenommen und ausnahmsweise via Video-Konferenz begrüßt. Auch wenn allen klar ist, dass das digitale Kennenlernen den persönlichen.. weiterlesen →

Unter strengen Hygienevorschriften fand am Samstag in Leverkusen ein Trainingswettbewerb statt. Lang ersehnt für die vielen Athletinnen und Athleten, die seit Wochen und Monaten trainieren ohne zu wissen, wann sie sich wieder mit anderen messen dürfen. Auch Canada Life PerspektivTeam-Athlet Luke Zenker nutzte diese Gelegenheit gerne und ist am Samstag beim Trainingswettbewerb in Leverkusen gut.. weiterlesen →

Bei der Kletter-EM 2020 in Moskau war noch ein Olympia-Ticket zu vergeben. Vier deutsche Damen kämpften darum und PerspektivTeam-Athletin Hannah Meul hatte letztlich im Finale des Olympic Combined die Chance darauf. Am Ende ging sie leider leer aus. Ein Olympia-Ticket war bei den Damen noch zu vergeben bei der EM 2020 in Moskau. Dazu galt.. weiterlesen →

Unsere PerspektivTeam-Athletin Hannah Meul hat nach drei anstrengenden Wettkämpfen bei den Europameisterschaft in Moskau heute einen Ruhetag. Diese EM steht dabei ganz im Zeichen von Olympia, wartet am Ende doch je ein Olympia-Ticket für die beste Frau und den besten Mann. Und so geht es für alle Teilnehmer*innen zwar auch um je eine EM-Medaille im.. weiterlesen →