Unsere PerspektivTeam-Sportlerin Alexandra Plaza nahm am vergangenen Samstag an der Kölschen Sportnaach teil, da sie in der Kategorie „Kölns Nachwuchssportler/in des Jahres 2013“ als Titelverteidigerin erneut nominiert wurde.

Ihre starken Leistungen im Jahr 2013 mit dem Sieg bei der U20-DM in Rostock sowie dem 3. Platz bei den U20 Deutsche Mehrkampf-Meisterschaften hatten die Jury für eine Nominierung überzeugt, in der anerkannte Sportexperten aus verschiedenen Sport-Institutionen und Medien saßen: Sabine Maas von der DSHS Köln, Christine Kupferer vom Stadt Sport Bund Köln, Frank Schwantes vom Magazin Köln.Sport, Markus Klausen von center.tv, Julian Preuten vom Kölner Stadt-Anzeiger und Michael Scharf vom Olympiastützpunkt Rheinland.

Schlußendlich hat es knapp nicht zum Sieg gereicht, Alexandra musste sich ihrer OSP-Kollegin und Judoka Szaundra Diedrich geschlagen geben, die mit Gold bei den Deutschen Meisterschaften U21 und Bronze bei der U21-WM für noch mehr Eindruck sorgte.

Am Ende gehörte Alexandra dann aber doch zu den Gewinnern des Abends, ergatterte sie sich doch bei der Verlosung noch Tickets für den Besuch eines FC-Heimspiels.

Sportnaach1  Sportnaach2Sportnaach3  Sportnaach4 Sportnaach5  Sportnaach6 Sportnaach7  Sportnaach8 Sportnaach9  Sportnaach10

Bilder: HEIMSPIELE / Peter Eilers