• Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

    Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

Nach der WM-Teilnahme im Juli in Leipzig stand für Degenfechter Lukas Bellmann ein weiterer hochkarätiger Vergleich mit der Sommer-Universiade an. Im Einzel erreichte er Rang 19, mit der Mannschaft belegte er Rang 14. „Dies waren die letzten Wettkämpfe der Saison für Lukas“, so der Leistungssportkoordinator Michel Colling, „er ist auf dem richtigen Weg. Ich weiß,.. weiterlesen →

Am ersten Wettkampftag der Judo-Weltmeisterschaften in Budapest (Ungarn) unterlag unser PerspektivTeam-Athlet Moritz Plafky vom JC Hennef in der Klasse bis 60 kg nach zwei Siegen im Achtelfinale. Moritz Plafky besiegte zum Auftakt Moustapha Hamid aus Dschibuti bereits in der ersten Kampfminute. Nach einem Tomoe-nage des 21-jährigen Deutschen Meisters erhielt der Afrikaner Hansoku-make wegen einer Kopfbrücke… weiterlesen →

Im Einzelwettbewerb musste unsere PerspektivTeam-Athletin Nina Mittelham eine ärgerliche Niederlage hinnehmen. Die U21-Silbermedaillengewinnerin hielt gegen die Schwedin Matilda Ekholm stark mit, verlor den ersten und dritten Satz erst in der Verlängerung, während sie den zweiten und vierten relativ deutlich gewann. Trotzdem war ihr der Sieg nicht vergönnt. Im siebten Durchgang holte sich Ekholm mit 11:8.. weiterlesen →

Wenn bei den Czech Open in Olomouc am heutigen Donnerstag in den beiden Einzel-Konkurrenzen die ersten Hauptrundenspiele stattfinden, stehen jeweils drei Herren und Damen des DTTB im Feld. Während Timo Boll, Ruwen Filus, Bastian Steger, Han Ying und OSP-Athletin Petrissa Solja aufgrund ihrer Weltranglistenposition bereits einen Platz im 32-köpfigen Feld sicher hatten, schaffte PerspektivTeam-Mitglied Nina.. weiterlesen →

Die deutschen Judoka erhöhten zum Wochenstart ihre Medaillenausbeute in Taipeh. Nachdem Maike Ziech bereits zum Auftakt am Sonntag Bronze gewann, kamen am Montag zwei weitere Bronzemedaillen hinzu. Unsere PerspektivTeam-Judoka Nadja Bazynski gewann in der Klasse bis 63kg das kleine Finale und zog nach ihrer Teamkollegin nach. Die zweite Bronzemedaille holte mit Robin Gutsche (TSV Bayer.. weiterlesen →