• Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

    Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

Deutschlands Damen mussten Europas Thron nach drei Erfolgen in Serie Rumänien überlassen. Im Finale musste die DTTB-Auswahl dabei durch ein Wechselbad der Gefühle. Zunächst der 0:1-Rückstand, als die Weltranglisten-Neunte Han Ying Rumäniens Spitzenspielerin Elizabeta Samara gratulieren musste. Shan Xiaona sorgte anschließend mit einem klaren Erfolg über Daniala Monteiro Dodean für den Ausgleich. Nicht unerwartet erspielte.. weiterlesen →

Volle Kraft voraus! Kölns Box-Hoffnung und Mitglied im OSP-PerspektivTeam, Nelvie Tiafack, erhielt am vergangenen Mittwoch seinen Preis von der Kölschen SportNacht 2017: Ein Jahr cruisen im VW-Beetle Cabriolet. Zunächst musste er allerdings noch eine entscheidende Voraussetzung erfüllen: das Bestehen der Führerscheinprüfung! Kurios: Das Cabriolet wurde im Februar im Rahmen der Verlosung „Jlöck Jehat“ am Abend.. weiterlesen →

14 Sep 2017
September 14, 2017

Judo: Falk Petersilka startet bei der U21-EM

Im slowenischen Maribor finden vom 15. bis 17. September 2017 die Europameisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren statt. Im 18-köpfigen Aufgebot des Deutschen Judo-Bundes (DJB) befinden sich vier Athleten aus Nordrhein-Westfalen. Vom PerspektivTeam geht Falk Petersilka an den Start. Hier die Portraits des NWJV: Falk Petersilka vom 1. Godesberger JC ist 19 Jahre.. weiterlesen →

Bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften in Cairns sind die deutschen Juniorinnen an den Medaillen knapp vorbei gefahren. Mit den Plätzen fünf, sieben und zehn landeten Franziska Koch (Mettmann), Ronja Eibl (Grosselfingen) und Leonie Daubermann (Gessertshausen) mit überzeugenden Leistungen, aber ohne Fortune alle in den Top-Ten. Europameisterin Laura Stigger aus Österreich (1:03:27) gewann WM-Gold. Bis in die zweite.. weiterlesen →

Am gestrigen Montag besuchte Leichtathletin Jennifer Montag gemeinsam mit ihrem Trainer Hans-Jörg Thomaskamp die Zentrale des Olympiastützpunktes Rheinland in Köln. Anlass war ihre Aufnahme in das OSP-PerspektivTeam, welches die Leverkusenerin auf ihrem Weg zu einer Teilnahme an Olympischen Spielen eine besondere Förderung zukommen lassen wird – sozusagen eine VIP-Betreuung innerhalb der klassischen OSP-Betreuung. Trotz ihrer.. weiterlesen →