• Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

    Wahre Leistung fördern und wertschätzen.

Mit dem Weiterbildungsinstitut Communico GmbH fördert ein erster Wirtschaftspartner das PerspektivTeam Olympiastützpunkt Rheinland und übernimmt damit hoffentlich eine Vorreiterrolle für andere Unternehmen, unsere Talente auf dem Weg in die internationale Spitze zu unterstützen. Vermittelt über unseren strategischen Partner B-Group AG wird Communico das PerspektivTeam als offizieller Silber-Partner finanziell unterstützen und darüber hinaus eine individuelle Patenschaft.. weiterlesen →

PerspektivTeam-Athletin Franziska Koch hat sich in diesem Jahr endgültig die Krone aufgesetzt. Gestern gewann sie beim Omniumswettbewerb auf der Bahn in Frankfurt/Oder die Goldmedaille und gewann damit ihren dritten Deutschen Meistertitel in diesem Jahr. Damit ist sie die erste deutsche Radsportlerin mit DM-Titeln auf der Straße, Mountainbike und auf der Bahn innerhalb eines Jahres. Am.. weiterlesen →

Die Dormagenerin PerspektivTeam-Athletin Sarah Voss kehrt vom Toyota International Competition der Kunstturner mit zwei Medaillen zurück. Mit der Turnerin Helene Schäfer aus Chemnitz und dem Berliner Turner Philipp Herder durfte sie für das Deutsche Turnteam zum letzten Internationalen Wettkampf des Jahres nach Japan reisen. Die 18-jährige Schülerin des Norbert-Gymnasiums musste sich am ersten Wettkampftag am.. weiterlesen →

Die B-Group AG, ein Beratungsunternehmen für Finanz- und Geldangelegenheiten mit mehr als 20 Standorten in Deutschland unterstützt das PerspektivTeam des Olympiastützpunktes mit seiner Vertriebspower, primär in den deutschen Mittelstand. Als sich Michael Scharf und Markus Schott, Vorstand der B-Group AG, zum ersten Mal über die finanzielle Situation von Nachwuchssportlern unterhielten, war schnell klar, dass sich.. weiterlesen →

27 Nov 2017
November 27, 2017

Fechten: Larissa Eifler auf Platz 3 in München

PerspektivTeam-Säbelfechterin Larissa Eifler vom TSV Bayer Dormagen und Julika Funke vom FC Würth Künzelsau haben sich mit dem dritten Rang beim internationalen Säbel-Turnier um das „Nymphenburger Schloss“ in München erfolgreich in Szene setzen können. Beide hatten sich zunächst souverän für das Hauptfeld des mit 81 Fechterinnen gut besetzten Turniers qualifiziert, anschließend mit klaren Siegen die.. weiterlesen →