Nur noch acht Zentimeter fehlen bis zum deutschen U20-Hallenrekord von Raphael Holzdeppe: Bo Kanda Lita Baehre hat im Januar genau dort weitergemacht, wo er im Vorjahr aufgehört hatte. Erst mit einem Satz über 5,50 Meter und dann mit einer neuen Hallen-Bestleistung von 5,60 Meter. Einziger deutscher U20-Athlet, der unter dem Hallendach jemals höher hinaus kam, war der Weltmeister von 2013. Auch weltweit zählt der junge Leverkusener zu den Besten seiner Altersklasse und hat sich vorläufig auf Platz zwei der U20-Weltbestenliste einsortiert.

Geben Sie unseren PerspektivTeam-Athleten Ihre Stimme zum „Ass des Monats“ Januar!
>> Abstimmung

Quelle: leichtathletik.de

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.